1. Herren

Zusammenschluss mit der Herrenmannschaft des TSV Westerhausen:

Durch ein paar kurzfristige Absagen einiger Spieler für die kommende Spielzeit 2018/2019 (Verletzung, berufliche und private Gründe) sahen wir uns gezwungen, das Bezirksliga-Team des SC Melle vom Spielbetrieb abzumelden.

Als Interimslösung - weil die Frist für die Anmeldung einer Spielgemeinschaft längst verstrichen war - spielen wir jetzt für diese Saison zusammen mit dem Herrenteam des TSV Westerhausen in der Bezirksklasse.

Ziel: Die Gründung einer Spielgemeinschaft im Herrenbereich mit dem TSV Westerhausen ab der Spielzeit 2019/2020 - dann optimalerweise möglichst mit 2 Mannschaften.

Durch den Brandschaden in der Halle Haferstraße haben wir unseren Trainings- und Spielbetrieb dankenswerterweise in Westerhausen fortführen können. Diese vom TSV bereitgestellten Trainingszeiten nutzen wir jetzt zu einem gemeinsamen Training (SC Melle und TSV).

Die Trainingszeiten sind dienstags und donnerstags von 19.00 bis 20.30 Uhr in der Sporthalle in Westerhausen (Ochsenweg 78a, 49324 Melle).

——————————

Klassenerhalt des Herrenteams in der Bezirksliga 2017/18!

Zu Beginn der Spielzeit konnten wir zwei Neuzugänge begrüßen: Michael Käller (TeBu Volleys) und Jannek Osterhaus (TSV Westerhausen) vervollständigten unseren Kader.

Die Saison war geprägt von Höhen und Tiefen: gute Spiele gegen Topmannschaften der Liga wechselten sich ab mit indiskutablen Leistungen gegen gleichstarke und gar schwächere Teams. Nach starkem Start in die Saison mussten wir die Blicke aufs Ende der Tabelle in dieser 7er-Liga richten. Aber mit einem ordentlichen Saisonfinale konnte ein versöhnlicher 5. Rang erreicht werden. Hoffen wir auf etwas mehr Konstanz in der kommenden Spielzeit.

Und hier der Kader:
Daniel Bracht, Manuel Hausner, Daniel John, Michael Käller, Tomas Kisslinger, Eric Knettermeier, Leif Knettermeier, Jannek Osterhaus, Hartwig Osterheider, Holger Paul, Dietmar Staub und Jörn Gehrke (Spielertrainer).