Ordentliches Saisonfinale der Volleyballherren!

Relegationsspiel steht noch aus...

Mit einer Niederlage und einem Sieg haben die Herren des SC Melle die Spielzeit 2016/2017 in der Bezirksliga abgeschlossen.

Gegen den Tabellendritten TuS Bersenbrück III war es ein bisweilen enges Spiel, das sich die Gäste aus dem Nordkreis aber mit 1:3 sichern konnten (19:25, 23:25, 25:16, 20:25).

Besser lief es im abschließenden Duell gegen den Fünftplazierten SV Veldhausen, wo dem Meller Team ein glatter 3:0-Sieg gelang (25:22, 25:22, 25:14). Hervorzuheben hierbei - neben einer soliden Mannschaftsleistung - die Sprungangaben-Serien von Daniel Bracht, die im zweiten Satz die Wende brachten und im dritten Durchgang einen satten Vorsprung sicherten.

Bedingt durch die Ergebnisse in den anderen Hallen ist uns als Abschlussplatzierung der 8. Rang (= Relegationsplatz) geblieben, ob bzw. gegen wen dieses Entscheidungsspiel ausgetragen wird, wird sich bis Anfang April entscheiden.

Zusammenfassend können wir als Aufsteiger dennoch sehr zufrieden sein mit der abgelaufenen Saison. Gab es in der Hinrunde noch systembedingte Anlaufschwierigkeiten (1 Sieg, 4 Punkte, 6:22 Sätze), so macht das Resumee der Rückrunde durchaus Mut, denn es wurden 4 von 8 Spielen gewonnen (11 Punkte), bei einem positiven Satzverhältnis (15:14).

Die Mannschaft vom Samstag:
Tomas, Frank, Dietmar, Holger, Hartwig.
Leif, Jörn, Manuel, Eric und Daniel.

Erstellt von Jörn Gehrke | |   Volleyball
Zurück